GRANDY ERNI’s SKIFFLE-GROUP

Der Ursprung der „Grandy Erni’s Skiffle Group“ geht zurück auf das Jahr 1961. Damals führte das Schicksal in Puan Klent auf Sylt vier Hamburger Jungs zusammen, alle im zarten Alter von 14 Jahren, ein jeder mit einer gewissen Musikalität und einem einfachen Instrument gesegnet. Und es gelang ihnen schon damals eindrucksvoll, mit Banjo, Teebass, Waschbrett und Trommel eine große, meist weibliche Fangemeinde zu begeistern.

Im Laufe der Zeit traf man sich dann immer mal wieder zum gemeinsamen Musizieren und anderen Tollheiten. Leider verstarb dann viel zu früh mit Erni „Das Waschbrett“ der Namensgeber dieser Truppe.

Heute, nach einem gelungenen Neustart, hat die Band fünf Mitglieder: Alles gestandene Leute, die nur eines wollen: Mit ihrer Musik Spaß haben und diesen Spaß mit allen Musikbegeisterten teilen.

Die Band spielt bei den 7. Glinder Jazztagen.

Besetzung:
Axel Stiboy (Banjo und Gesang), „Wille“ Hinrichsen (Teebass), „Michi“ Pilz (Gitarre, Banjo und Gesang), „Piet“ Meisel (Banjo und Gitarre), Günter Knoop (Waschbrett).

Kontakt: Michael Pilz
Tel.: 040 790 47 36 Email: pilzmichel@o2mail.de