ADDI MÜNSTERs OLD MERRY TALE JAZZBAND

war der Haupt-Act bei den 1. Glinder Jazztagen im Jahr 2011. Die erste OMTJ wurde bereits 1956 gegründet. Die heutige Band wird von Jost „Addi“ Münster geführt, der die Band 1985 neu formiert hat.

Die besondere Vorliebe der Band gilt dem Stil der frühen Swing-Orchester. Daneben beherrscht sie das gesamte Dixieland-Repertoire. Alte Stücke bietet sie bevorzugt in einem zeitgemäßen New-Orleans-Stil dar. Daneben werden afrikanische Kompositionen und Rhythmen aufgegriffen und manchmal auch kleine, mehr humorvolle Ausflüge in den Bereich der klassischen Musik unternommen. Der Band wird von allen Kritikern ein hervorragender Sound mit einer bewundernswerten stilistischen Bandbreite bescheinigt. Das kleine Orchester mit 4 Bläsern und 4 Rhythmikern klingt durch die geschickte Stimmenführung häufig wie eine Bigband. Daneben gibt es Arrangements für das kleine Quartett sowie Soloeinlagen der hervorragenden Bläser zu hören und zu genießen.

Besetzung:
Melf-Uwe Holler (Trompete), Reiner Regel (Klarinette, Saxophon), Jost „Addi“ Münster (Posaune), Lorenz Bösche (Piano), Sven Harnisch (Gitarre), Gerald Bartels (Bass), Dave Bowler (Schlagzeug) Kontakt: Jost Münster Wisplerstraße 56 D-22609 Hamburg Telefon: +49 (0)40-82 37 91 Telefax: +49 (0)40-82 29 40 27 Email: jbmuenster@web.de Internet: www.oldmerrytale.de