Liebe Glinder, liebe Nachbarn, liebe Jazzfreunde,

Die "Glinder Jazztage" werden von einer Projektgruppe des Vereins Stadtmarketing Glinde e.V. rein ehrenamtlich konzipiert, geplant und durchgeführt.

Die Kosten der Veranstaltungen in Höhe von rund 10.000 Euro können jedes Jahr nur zu einem geringen Teil durch Eintrittsgelder des Hauptkonzertes und durch Standgelder gedeckt werden. Etwa 8.000 Euro müssen durch Sponsoring eingenommen werden, zumal bei den Open Air-Veranstaltungen keine Beiträge von den Besuchern erhoben werden können.

Aktivitäten auf so hohem Niveau wie die "Glinder Jazztage" sind uns als Verein daher nur möglich, weil unsere Arbeit von einigen Firmen unterstützt wird.

Die nachstehenden Firmen engagieren sich als Hauptsponsoren der "Glinder Jazztage" sehr stark für den Jazz in Südholstein und im Osten Hamburgs.

Sie leisten damit einen erheblichen kulturellen Beitrag für Glinde und die ganze Region.

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihren Einkäufen, Dispositionen und Aufträgen.

Eine kurze Information über unsere Hauptsponsoren finden Sie schon mit dem nächsten Klick: